Stationäre Pflege in der ruhigen Schwartzestraße umgeben von einer grünen Oase.

Die Einrichtung wurde 2004 neu eröffnet. Sie liegt in einer ruhigen Nebenstraße im Südwesten von Leipzig, eine Straßenbahnhaltestelle ist in der Nähe. Hinter dem Heim befindet sich ein begrünter Innenhof mit gepflegtem Garten und Wasserspielen, der in einen weitläufigen Park übergeht. Das Gebäude ist in sechs Wohngruppen gegliedert. 78 Einzel- und sechs Doppelzimmer stehen zur Verfügung.

  1. Juli 2020
  • Berufsabschluss in einem handwerklichen Beruf
  • vielseitige handwerkliche und technische Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Fähigkeit zu selbstständiger und flexibler Arbeitsweise
  • Kontaktfähigkeit zu Heimbewohnern und Angehörigen, Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B
  • Verantwortung und Sicherstellung der Ordnung und Sicherheit in der Einrichtung sowie Sicherung der Treppenhäuser als Flucht- und Rettungswege
  • Ver- und Entsorgung sowie Hol- und Bringedienste entsprechend einschlägiger Vorschriften
  • Pflege der Außenanlagen einschließlich Containerplätzen
  • Kontrollprüfung der technischen Anlagen und Einrichtungen, Kleinreparaturen
  • Einleitung von Bestellungen der Verbrauchsmaterialien beim Technischen Dienst
  • Wahrnehmung der Anliegerpflichten einschließlich Winterdienst
  • Sicherheit in einem großen Unternehmen mit 100 % städtischer Beteiligung
  • leistungsgerechte Vergütung + Jahressonderzahlung
  • sach- und fachgerechte Einarbeitung
  • Zuschläge, wie z. B. Arbeiten an Sonn- und Feiertagen, Rufbereitschaft
  • betriebliches Gesundheitsmanagement, wie z. B. mobile Massagen am Arbeitsplatz innerhalb der Arbeitszeit, Rückensportkurse, kostenlose Obst- und Wasserversorgung
  • außerdem: Team-Events wie Bowling, Firmenlauf, Drachenboot-Cup, Mitarbeiterfest
  • Job-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr, Qualifikations- und Weiterbildungsangebote, kostenfreie Dienstkleidung mit Wäscheservice

Sie können sich auf diese Stelle online bewerben. Füllen Sie dazu einfach das Formular am Ende dieser Seite aus.

Gern können Sie sich natürlich auch schriftlich oder per E-Mail bewerben. Dazu senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Anschreiben an die 

Städtische Altenpflegeheime Leipzig gGmbH, Am Elsterwehr 10, 04109 Leipzig 

oder per E-Mail an: personalverwaltung@sah-leipzig,de

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Sie können sich bis zum 31.03.2020 auf diese Stelle bewerben. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Ausschreibungsnummer 16 an.

Sie sind sich nicht sicher?

Ihre Fragen zu unserer Stellenausschreibung beantworte ich Ihnen gerne.
Christin Uhlig
Personalverwaltung

Telefon: 0341 4849340 Telefax: 0341 4849336

Bewerben Sie sich

Um auf den Upload von Dateien zu verzichten, bitten wir Sie den Text Ihres Lebenslaufes in dieses Fenster zu kopieren. Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch an personalverwaltung@sah-leipzig.de senden