Die SAH Leipzig gemeinnützige GmbH ist mit ihren derzeit zehn Einrichtungen im gesamten Leipziger Stadtgebiet nicht nur Zuhause für mehr als 1300 Seniorinnen und Senioren, sondern sie ist auch Arbeitsplatz für über 1250 Beschäftigte und Auszubildende.

In einer ruhigen Nebenstraße im Stadtteil Plagwitz bietet unsere Einrichtung Ruhe oder Abwechslung. Gern wird unsere schöne Gartenanlage mit vielen Sitzgelegenheiten genutzt. Die unmittelbar angrenzende „Elsterpassage“ ist aber ein genauso gern anvisiertes Ziel.
In unserer Einrichtung werden 118 Bewohner/-innen liebevoll umsorgt und betreut.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • abgeschlossene Ausbildung in einem relevanten Beruf oder Qualifikation gem. §§ 43b, 53c SGB XI (vorher § 87b)
  • Bereitschaft und Fähigkeit zu nonverbaler Kommunikation, Phantasie, Kreativität und Flexibilität
  • Gelassenheit im Umgang mit verhaltensbedingten Besonderheiten infolge von Demenz, psychischen Krankheiten und geistigen Behinderungen
  • physische und psychische Belastbarkeit, Teamfähigkeit
  • systematische Planung und Durchführung von Aktivitäten und Beschäftigungen unter Beachtung der Biographie und der individuellen Bedürfnisse der Bewohner
  • Alltagsorganisation für die uns anvertrauten Menschen, Schaffen einer reizarmen und angstfreien Umgebung
  • Dokumentation der Aktivitäten und Besonderheiten in der Pflegedokumentation
  • kooperative Zusammenarbeit mit Angehörigen und anderen Leistungsbereichen der SAH Leipzig gGmbH
  • Sicherheit in einem großen Unternehmen mit 100 % städtischer Beteiligung
  • leistungsgerechte Vergütung je nach Berufserfahrung in Vollzeit ab 2.800,00 €/brutto monatlich
  • 30 Tage Urlaub, Urlaubsgeld, eine Jahressonderzahlung und einen Kinderzuschuss
  • sach- und fachgerechte Einarbeitung
  • Zuschläge, z. B. für Arbeiten an Sonn- und Feiertagen und Einspringen innerhalb von 48 h
  • betriebliches Gesundheitsmanagement, wie z. B. mobile Massagen am Arbeitsplatz innerhalb der Arbeitszeit, Rückensportkurse, kostenlose Obst- und Wasserversorgung
  • außerdem: Team-Events wie Bowling, Firmenlauf, Drachenboot-Cup, Mitarbeiterfest
  • Zuschuss zum Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr, Qualifikations- und Weiterbildungsangebote, kostenfreie Dienstkleidung mit Wäscheservice

Klingt gut? Dann zögern Sie nicht und bewerben sich bis zum 26. Juli 2024 per E-Mail unter: personalverwaltung@sah-leipzig.de oder online. Füllen Sie dazu einfach das Formular am Ende dieser Seite aus. Bitte teilen Sie uns in Ihrer Bewerbung auch mit, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind und geben die Ausschreibungsnummer 14 an. Beschäftigte nutzen bitte das interne Bewerbungsformular für Ihre Bewerbung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sie sind sich nicht sicher?

Ihre Fragen zu unserer Stellenausschreibung beantworte ich Ihnen gerne.
Sylvia Kaje
Personalverwaltung

Telefon: 0341 4849340 Telefax: 0341 4849336

Bewerben Sie sich

Um auf den Upload von Dateien zu verzichten, bitten wir Sie den Text Ihres Lebenslaufes in dieses Fenster zu kopieren. Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch an personalverwaltung@sah-leipzig.de senden