Ihr Arbeitsplatz bei uns

"Soziale Kompetenz schafft Vertrauen". Das ist der Leitspruch, nach dem wir im Unternehmen arbeiten.

Die SAH Leipzig gemeinnützige GmbH ist mit seinen derzeit neun Einrichtungen im gesamten Leipziger Stadtgebiet nicht nur Zuhause für mehr als 1200 Seniorinnen und Senioren, sondern sie ist auch Arbeitsplatz für ca. 1000 Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Auszubildende.

Der größte Teil unserer Mitarbeiter/-innen arbeitet natürlich direkt in der Altenpflege. Sie sind in der stationären Pflege, im ambulanten Dienst oder auch in einer unserer Tagespflegeeinrichtungen tätig. Entsprechend Ihrer Ausbildung führen Sie als Pflegehilfskraft die Grundpflege, als staatlich anerkannte Pflegekräfte weiterführende Aufgaben durch oder übernehmen als Pflegefachkraft die medizinische Durchführung von ärztlichen Verordnungen.

Unsere Ergo-, Physio- und Beschäftigungstherapeuten/-innen werden in der sozialen und in der Dementenbetreuung eingesetzt. Aber auch ohne spezielle Berufsausbildung ist es bei uns möglich, z. B. als Betreuungspfleger/-in im Dementenbereich zu arbeiten. Dazu ist eine entsprechende Weiterbildung Voraussetzung.

In der Verwaltung unserer Häuser und den einzelnen Leistungsbereichen arbeiten Sachbearbeiter/-innen mit verschiedenen Aufgabengebieten. In unserer Zentralverwaltung, Am Elsterwehr, laufen die Prozesse des gesamten Unternehmens zusammen. Hier arbeiten unsere Verantwortlichen, welche die gesamtgeschäftlichen Prozesse, wie z. B. Buchhaltung, Personalverwaltung, Pflegemanagement, EDV oder der zentrale Einkauf und natürlich die Geschäftsführung des Unternehmens SAH Leipzig gemeinnützige GmbH, koordinieren.

Im Heimalltag benötigen wir Unterstützung auf dem weiten Feld der Hauswirtschaft. Einsatzmöglichkeiten bestehen hier in den Wohnbereichen, der Wäscherei oder im Hausmeisterbereich. Da alle Einrichtungen über eine eigene Küche verfügen, werden auch Köche/-innen und Küchenhelfer/-innen benötigt.

Ein qualifiziertes Team von Handwerkern unterschiedlicher Fachrichtungen, Fahrern, Gärtnern und Technikern warten die Anlagen und Fahrzeuge aller Einrichtungen. Sie führen Bau- und Renovierungsarbeiten und Hausmeisterdienste in sämtlichen Häusern durch oder fahren unsere Senioren und Seniorinnen der Tagespflege.

Basierend auf einem freundlichen Umgang miteinander ist es die Aufgabe unserer Mitarbeiter/-innen, das Zuhause unserer Seniorinnen und Senioren verantwortungsvoll zu gestalten. Wir erwarten nicht nur fachliche, sondern auch soziale Kompetenz.

Ihr Einsatzgebiet hängt ab von Ihrer Ausbildung und dem Grad Ihrer Bereitschaft, Verantwortung zu tragen. Natürlich unterstützen wir Sie gern und gezielt in Ihrer Weiterbildungsbereitschaft. Die damit verbundenen Entwicklungsmöglichkeiten sind vielfältig. Angefangen bei einem höheren Fachabschluss bis hin zur Qualifikation für Leitungsaufgaben auf verschiedenen Ebenen.

Aufgrund der vielfältigen Einsatzgebiete versuchen wir, die individuellen Bedürfnisse unserer Mitarbeiter/-innen hinsichtlich Arbeitszeitgestaltung oder des Einsatzortes soweit wie möglich zu berücksichtigen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gern auch initiativ.

Arbeitsumfeld mit Qualitätsanspruch
  • moderne, sanierte Häuser
  • Unterstützung durch ein zentrales Qualitätsmanagement
  • EDV-gestützte Pflegedokumentation DAN
  • qualitativ hochwertige Arbeits- und Hilfsmittel
  • regelmäßiger Fachaustausch unter den Häusern
  • Information und Austausch über das Intranet
  • Qualitätszirkel 
  • soziale Unternehmenskultur
  • Work Life Balance
    • i. d. R. Teilzeitarbeit
    • flexible Arbeitszeitmodelle, sofern mit dem Dienstplan vereinbar
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
    • Möglichkeit der Teilnahme an preiswerter Mittagsversorgung
    • mehr als der gesetzliche Urlaub
    • Schichtzuschläge, Schichtzulagen und Schichturlaub
    • Veranstaltungen für und mit unseren Beschäftigten
    • Dienstkleidung für die Beschäftigten wird stets sauber bereitgestellt
    • sicherer Arbeitsplatz in einem großen Unternehmen
    • Einarbeitung in und durch ein nettes Team
    • im Krisenfall Mediationsangebote
Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Arbeitsschutz
  • vielfältige Investitionen in ein modernes und gesundes Arbeitsumfeld
  • Zusammenarbeit mit dem Arbeitsmedizinischen Dienst und dem ASiD der Stadt Leipzig
  • Gesundheitsförderung
  • Zusammenarbeit mit unserer Ergotherapie-Praxis, der AOK, dem SC DHfK und anderen externen Partnern
  • Gesundheitstage, Präventionskurse, Sportgruppen
  • Bonusprogramm mit attraktiven Preisen
Betriebliches Eingliederungsmanagement

Nach längerer Krankheit beraten wir mit Ihnen gemeinsam, wie die Rückkehr ins Berufsleben erfolgen kann und was wir als Unternehmen tun können, um Ihren Wiedereinstieg zu fördern. Dabei besteht die Möglichkeit, unseren Betriebsrat, Ärzte, Rentenversicherungsträger, Unfallkasse oder Sozialhilfeträger auf Wunsch einzubeziehen.

Förderung unserer Beschäftigten
  • Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens
  • regelmäßige Fortbildungen
  • gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • normale und berufsbegleitende Ausbildung 
  • vielfältige Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit aller Gremien
    • Betriebsrat
    • Schwerbehindertenvertretung
    • Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit
    • Mitarbeitervertreter im Aufsichtsrat
Finanzielle Vorteile
  • leistungsgerechtes, branchenübliches Gehalt
  • Einstiegsgehalt entsprechend Qualifikation und Berufserfahrung
  • automatische Gehaltssteigerung
  • Entgeltumwandlung für eine Direktversicherung der Beschäftigten
  • Mitgliedschaft in der Zusatzversorgungskasse Sachsen (ZVK), die anteilig durch die SAH Leipzig gGmbH finanziert wird
  • Möglichkeit der Vergünstigung im öffentlichen Personennahverkehr durch Bereitstellung eines Job-Ticket
Ihre Einstiegsmöglichkeiten
  • Arbeitsverhältnis, befristet oder unbefristet
  • als Auszubildende/-r (Pflegeschüler/-in oder Köchin/Koch)
  • im Rahmen des Freiwilligen sozialen Jahres (FSJ) oder des Bundesfreiwilligendienstes (BFD)
  • als ehrenamtlicher Mitarbeiter
  • in geförderten Beschäftigungsverhältnissen
  • als Praktikant/-in

Kontakt

Städtische Altenpflegeheime gGmbH
Personalverwaltung
Am Elsterwehr 10
04109 Leipzig

Telefon 0341 4849340
Telefax 0341 4849336

E-Mail

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie in unserem Stellenportal.

Nach oben