Der Technische Dienst der SAH Leipzig gGmbH ist im Gebäudekomplex unserer größten Einrichtung, SAH “Martin Andersen Nexö”, in der Riebeckstraße 51 ansässig. Rund vierzig Mitarbeiter/-innen, die den verschiedensten Handwerksberufen angehören, werden schwerpunktmäßig in den Einrichtungen eingesetzt. Neben den täglichen Aufgaben und Projekten, wie Wartungs-, Maler- und Reparaturarbeiten, können auch Großprojekte in den Einrichtungen der SAH Leipzig gGmbH durch die Mitarbeiter/-innen realisiert werden.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • Berufsabschluss als Bauingenieur (w/m/d), Architekt (w/m/d), Meister (w/m/d) oder vergleichbarer Abschluss
  • Fähigkeiten zu selbstständiger Arbeitsweise sowie hohes Engagement
  • Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
  • Kooperationsfähigkeit
  • Fertigkeiten im Umgang mit PC und Standardsoftware
  • Führerschein Klasse B
  • Berechnung und Einkauf von Material für die Werterhaltung, Instandhaltung und Investitionsmaßnahmen in allen Einrichtungen der SAH und für den Technischen Dienst
  • Erstellung und Prüfung von Ausschreibungsunterlagen sowie Prüfung von Ausschreibungsergebnissen nach VOB/A
  • Kalkulation und Angebotserarbeitung, Zuarbeiten für Fachplaner
  • Mängelanspruchsverfolgung und Durchsetzung von Mängelansprüchen
  • konzeptionelles Mitwirken bei der Erarbeitung von Aufgabenstellungen für neue Bauvorhaben einschließlich baufachlicher Beratung der Geschäftsführung
  • Baustellenkoordination für Maßnahmen des Technischen Dienstes, Umsetzung der entsprechenden Planungen
  • Objektbegehungen der Einrichtungen der SAH Leipzig gGmbH zur Kontrolle des baulichen Zustandes, Bewertung und Erarbeitung von baulichen Lösungen
  • Bedarfsprüfung für Instandhaltungsmaßnahmen und Überwachung der Ausführungen
  • Erteilung von Aufträgen an Fremdunternehmen nach Prüfung und Notwendigkeit 
  • Planung von Baumaßnahmen in den Einrichtungen nach Vorgaben der Geschäftsführung im Innen- und Außenbereich, die keinen Architekten benötigen 
  • Sicherheit in einem großen Unternehmen mit 100 % städtischer Beteiligung
  • leistungsgerechte Vergütung, Jahressonderzahlung, Urlaubsgeld, 30 Tage Urlaub
  • betriebliches Gesundheitsmanagement, wie z. B. mobile Massagen am Arbeitsplatz innerhalb der Arbeitszeit, Rückensportkurse, kostenlose Obst- und Wasserversorgung
  • außerdem: Team-Events wie Bowling, Firmenlauf, Drachenboot-Cup, Mitarbeiterfest
  • Möglichkeit, über uns ein Jobticket zu erwerben, Qualifikations- und Weiterbildungsangebote, kostenfreie Dienstkleidung mit Wäscheservice

Klingt gut? Dann zögern Sie nicht und bewerben sich bis zum 31. Mai 2022 per E-Mail unter: personalverwaltung@sah-leipzig.de oder online. Füllen Sie dazu
einfach das Formular am Ende dieser Seite aus. Bitte teilen Sie uns in
Ihrer Bewerbung auch mit, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Ausschreibungsnummer 19 an.

Beschäftigte benutzen bitte das interne Bewerbungsformular für ihre Bewerbung.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Sie sind sich nicht sicher?

Ihre Fragen zu unserer Stellenausschreibung beantworte ich Ihnen gerne.
Sylvia Kaje
Personalverwaltung

Telefon: 0341 4849340 Telefax: 0341 4849336

Bewerben Sie sich

Um auf den Upload von Dateien zu verzichten, bitten wir Sie den Text Ihres Lebenslaufes in dieses Fenster zu kopieren. Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch an personalverwaltung@sah-leipzig.de senden