Soziale Kompetenz schafft Vertrauen!

Das ist die Philosophie, nach welcher wir hier im Unternehmen arbeiten. Unser Ziel ist es, den uns anvertrauten Senioren, ein Zuhause zum Wohlfühlen zu geben.

Mit über 1200 stationären Pflegeplätzen in neun stationären Altenpflegeeinrichtungen, 26 Tagespflegeplätzen und einer Vielzahl ambulanter Klienten sind wir derzeit der größte Altenhilfeträger in Leipzig. Wir bieten von der sporadischen Versorgung in der Häuslichkeit bis hin zur intensivmedizinischen Betreuung eine vollumfängliche Pflege. 

Unsere Pflegeangebote

Kurzzeitpflege ab 2018

Beschreibung

Die Kurzzeitpflege ist eine stationäre Versorgungsform, die Pflegebedürftigen für einen Zeitraum von bis zu acht Wochen pro Kalenderjahr zur Verfügung steht. Diese wird meistens in Anspruch genommen, wenn der Zuhause pflegende Angehörige, die Pflege selbst nicht erbringen kann, weil er beispielsweise in den Urlaub fährt. Ebenfalls kann sich eine Kurzzeitpflege an einen Krankenhausaufenthalt anschließen, wenn die Versorgung in der Häuslichkeit noch nicht geregelt ist oder die stationäre Aufnahme in einem Pflegeheim mit einer Wartezeit verbunden ist. Kurzzeitpflege bieten wir ab 2018 in unserer derzeit in Bau befindlichen Einrichtung in Eutritzsch an, aber schon jetzt helfen wir Ihnen gern bei der Vermittlung eines entsprechenden Angebots in Leipzig.

Unsere Leistungen

  • Persönliche Beratung rund um das Thema Pflege

Ansprechpartner

Steven Kloß
Belegungsmanager

Telefon:0341 4849335
Telefax:0341 4849337

E-Mail

Ambulante Dienste

Beschreibung

Wenn Sie Hilfe in Ihrem Alltag benötigen, Ihre eigenen vier Wände aber nicht verlassen möchten, ist die ambulante Pflege oft eine sinnvolle Alternative zur stationären Pflege. Genießen Sie größtmögliche Flexibilität bei der Zusammenstellung Ihres Leistungspaketes und entscheiden Sie selbst, wie oft wir Sie besuchen sollen. Durch die hohe fachliche Kompetenz unserer Mitarbeiter, können wir hierbei fast alle pflegerischen Leistungen direkt bei Ihnen Zuhause erbringen.

Unsere Leistungen

  • Persönliche Beratung rund um das Thema Pflege
  • Umfassende Beratung der pflegenden Familienangehörigen
  • Individuelle pflegerische Versorgung entsprechend der vorhandenen Einschränkungen in der Selbstständigkeit (Grund-/Körperpflege)
  • Medizinische Behandlungspflege entsprechend § 37.2 SGB V
  • Verhinderungspflege bei Ausfall der eigenen privaten Pflegeperson
  • Beratungseinsätze entsprechend § 37.3 SGB XI
  • Einrichtungseigener Wäschereiservice
  • Unterstützung bei hauswirtschaftlichen Arbeiten (z. B. Einkaufen und Wohnungsreinigung)
  • Zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen entsprechend § 45b SGB XI
  • Vermittlung von Dienstleistungen wie Hausnotruf, Umzugshilfen, Friseur, medizinische Fußpflege, kulturelle Veranstaltungen und Ausflüge u. a.
  • Vermittlung von Haus- und Fachärzten (z. B. bei Zuzug nach Leipzig oder Umzug aus einem anderen Stadteil)
  • Fahrdienst (z. B. Arztbesuch)

Ansprechpartner

Jana Silny
Klientenverwaltung

Telefon:0341 2626666
Telefax:0341 2626667

E-Mail

Tagespflege

Beschreibung

Von Montag bis Freitag von 7 bis 16 Uhr bieten Ihnen die Altenpflegeheime „Martin Andersen Nexö“ und „Heiterblick“ die Möglichkeit, den Tag nicht allein, sondern gemeinsam mit anderen aktiven Senioren zu verbringen. Wir unterstützen dabei zum einen die Angehörigen in ihrer fürsorglichen Zuwendung und entlasten sie ein Stück von der großen Verantwortung, zum anderen haben Sie die Möglichkeit tagsüber den Anschluss an eine aktive Gemeinschaft zu finden und trotzdem in Ihrem vertrauten Umfeld wohnen zu können. Die Beschäftigung in der Gemeinschaft steht hierbei im Vordergrund, aber auch pflegerische Maßnahmen und die Förderung von geistigen- und körperlichen Fähigkeiten werden bei der täglichen Betreuung berücksichtigt. Genießen Sie größten Komfort und lassen Sie sich von unserem geschulten Fahrdienst direkt am Morgen bei Ihnen Zuhause abholen und am Nachmittag zurück in Ihre Wohnung fahren. Entscheiden Sie hierbei ebenfalls völlig flexibel, an welchen Tagen Sie uns besuchen möchten.

Unsere Leistungen

  • Fahrdienst bei Vereinbarung (umfasst die Hin- und Rückfahrt nach Tourenplan)
  • Persönliche Beratung rund um das Thema Pflege
  • Umfassende Beratung der pflegenden Familienangehörigen
  • Pflegerische Versorgung entsprechend des Pflegegrades
  • Kooperation mit Physiotherapeuten, zur Erhaltung körperlicher Fähigkeiten
  • Ausgewogene Nahrungsversorgung durch hauseigene Küchen
  • Kostenfreie Getränke zu jeder Tageszeit (Tee, Wasser, Säfte)
  • Sicherung sozialer Kontakte, zum Beispiel über Besuchsdienst
  • Täglich wechselnde Beschäftigungsangebote unserer hauseigenen Ergotherapeuten (Gruppen- und Einzeltherapie)
  • Tagesstrukturierung für demenziell veränderte Bewohner
  • Jahreszeitliche Feste, Veranstaltungen und Ausfahrten
  • Zusammenarbeit mit Kindertagesstätten für einen Mehrgenerationenansatz in der Beschäftigungstherapie
  • Tierbesuchsdienste beispielsweise mit Therapiehunden oder Alpakas
  • Therapiegärten zur Sinnes- und Kognitionstherapie
  • Minizoos mit Vögeln, Kaninchen und Meerschweinchen
  • Weitere Dienstleister direkt im Haus (Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Friseur, Fußpflege)

Ansprechpartner

Sabine Colditz
Leiterin Tagespflege "Heiterblick"

Telefon:0341 2410333
Telefax:0341 2410199

E-Mail

Susann Seumel
Leiterin Tagespflege "Martin-Andersen-Nexö"

Telefon:0341 2626405
Telefax:0341 2626201

E-Mail

Service Wohnen ab 2018

Beschreibung

Im Gegensatz zu unseren Altersgerechten Wohnungen, bei denen Sie lediglich einen Mietvertrag mit uns abschließen, wird beim Service Wohnen zusätzlich eine Servicepauschale erhoben, mit der wir einen qualifizierten Ansprechpartner direkt im Haus finanzieren. Dieser steht Ihnen zur Beratung rund um das Thema Pflege zur Verfügung, hilft Ihnen bei der Vermittlung von weiteren Dienstleistungen, organisiert für Sie Arzttermine, nimmt unkompliziert Ihre Post entgegen oder schaut regelmäßig nach dem Rechten. Entscheiden Sie hierbei ganz flexibel, in welchem Umfang Sie unsere Leistungen in Anspruch nehmen möchten. Betreutes Wohnen bieten wir ab 2018 in unserer derzeit in Bau befindlichen Einrichtung in Eutritzsch an, aber schon jetzt helfen wir Ihnen gern bei der Vermittlung eines entsprechenden Angebots in Leipzig.

Unsere Leistungen

  • Persönliche Beratung rund um das Thema Pflege

Ansprechpartner

Steven Kloß
Belegungsmanager

Telefon:0341 4849335
Telefax:0341 4849337

E-Mail

Stationäre Pflege

Beschreibung

Die stationäre Pflege verbinden viele Menschen mit der völligen Aufgabe Ihrer Privatsphäre und dem Verlust jeder Selbstbestimmung. Wir möchten zeigen, dass dies auch anders geht, denn wir sehen jedes Zimmer als eigenständige Wohneinheit, in der Sie, wie in Ihrer eigenen Wohnung entscheiden können, was passiert. Sie möchten in Ihrem Zimmer nicht gestört werden? Sie möchten ausschlafen und Ihr Frühstück etwas später einnehmen? Sie möchten Ihren liebgewordenen Teppich, trotz dessen, dass er eine erhebliche Sturzgefahr darstellt, vor Ihrem Bett haben? Sie möchten Süßigkeiten trotz Ihres hohen Blutzuckers essen und am Abend ein Bier trinken? Sie wollen rauchen gehen, obwohl Ihr Arzt Ihnen eindringlich davon abgeraten hat? Ja, das dürfen Sie, denn Sie sind in erster Linie ein Mensch, dessen Selbstbestimmung bei uns immer im Vordergrund steht. Unsere Mitarbeiter werden Sie zwar zu den Risiken beraten, aber trotzdem alles in ihrer Macht stehende tun, um Ihr individuelles Wohlbefinden zu garantieren. Denn wir sind kein Krankenhaus, sondern ein Zuhause für unsere Senioren, die eine individuelle Lebensprägung erfahren und diese meist frei gestalten konnten. Diese Freiheit versuchen wir größtmöglich zu bewahren und kein Diktat unsererseits vorzugeben, denn nur mit dieser sozialen Kompetenz schaffen wir Vertrauen für die Senioren, die aufgrund ihres erhöhten Pflegebedarfs keine Betreuung in der Häuslichkeit mehr in Anspruch nehmen können. Gleich zu Beginn halten wir daher Ihre Wünsche und Abneigungen für unsere Mitarbeiter verbindlich in einer Pflegeplanung fest und garantieren Ihnen größtmöglichen Komfort in unseren Einrichtungen.

Unsere Leistungen

  • Persönliche Beratung rund um das Thema Pflege
  • Persönliche Beratung bei der Finanzierung des Platzes
  • Pflegerische Versorgung entsprechend des Pflegegrades
  • Medizinische Versorgung in Kooperation mit Haus- und Fachärzten
  • Grund- und Körperpflege
  • Schmerztherapie durch qualifizierte Schmerzassistenten
  • Ausgewogene Nahrungsversorgung durch hauseigene Küchen
  • Kostenfreie Getränke zu jeder Tageszeit (Tee, Wasser, Säfte)
  • Täglich wechselnde Beschäftigungsangebote unserer hauseigenen Ergotherapeuten (Gruppen- und Einzeltherapie)
  • Jahreszeitliche Feste, Veranstaltungen und Ausfahrten
  • Therapiegärten zur Sinnes- und Kognitionstherapie
  • Kooperation mit Physiotherapeuten, zur Erhaltung körperlicher Fähigkeiten
  • Minizoos mit Vögeln, Kaninchen und Meerschweinchen
  • Sicherung sozialer Kontakte, zum Beispiel über Besuchsdienst
  • Tierbesuchsdienste beispielsweise mit Therapiehunden oder Alpakas
  • Regelmäßige Gottesdienste und Vermittlung zu Geistlichen aller Glaubensgemeinschaften
  • Zusammenarbeit mit Kindertagesstätten für einen Mehrgenerationenansatz in der Beschäftigungstherapie
  • Kostenfreie Reinigung des Zimmers
  • Tagesstrukturierung für demenziell veränderte Bewohner
  • Zusätzliche Beschäftigungsangebote durch Alltagsbegleiter
  • Sterbebegleitung in Zusammenarbeit mit ambulanten Hospizdiensten
  • Kostenfreie Reinigung der Bewohner- und Bettwäsche
  • Weitere Dienstleister direkt im Haus (Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Friseur, Fußpflege)

Ansprechpartner

Steven Kloß
Belegungsmanager

Telefon:0341 4849335
Telefax:0341 4849337

E-Mail

Schwerstpflege

Beschreibung

Die stationäre Pflege sichert die Versorgung einer Vielzahl von unterschiedlichen Krankheitsbildern unserer Bewohner ab, sie stößt jedoch bei schweren und schwersten neurologischen Schädigungen, die teilweise eine Beatmungs- oder Teilbeatmungspflicht nach sich ziehen, an ihre Grenze. Zwar können auch solche Krankheitsbilder im stationären Regelbetrieb versorgt werden, allerdings ist durch die eingeschränkten Möglichkeiten, meist nur eine zustandserhaltende Pflege möglich. Wir fokussieren, mit unserem speziell auf die Versorgung von schwerstpflegebedürftigen Bewohnern ausgerichtetem Bereich, die Aktivierung unserer Bewohner und versuchen mit rehabilitativen Maßnahmen, verlorene Ressourcen zu reaktivieren. Durch den erhöhten Personaleinsatz, die hohe Qualifikation unserer Mitarbeiter und der interdisziplinären Zusammenarbeit mit anderen Pflegeexperten, Ärzten und Schmerztherapeuten, erhält der Bewohner eine qualifizierte Versorgung, mit liebevoller Zuwendung, unter Wahrung seiner menschlichen Würde. Ergänzend zu den Leistungen der stationären Pflege (siehe dort), bietet unsere Schwerstpflege folgende Leistungen.

Pflegeeinrichtungen

Unsere Leistungen

  • Versorgung bei schwer beeinträchtigter oder fehlender Kommunikationsfähigkeit
  • Versorgung bei schwer gestörter Bewegungsfähigkeit, durch schlaffe und spastische Lähmungen
  • Versorgung von lang anhaltenden oder akut schweren Hirnschädigungen (Schädelhirntrauma)
  • Versorgung bei Ausfällen der Sensorik
  • Versorgung von schweren Störungen der vegetativen Funktionen
  • Versorgung bei Fehlregulationen der Herz-Kreislauf- und Atemfunktionen
  • Versorgung von apparativ über Tracheostoma beatmeten Bewohnern
  • Versorgung bei appliziertem Portsystem
  • Versorgung bei Multipler Sklerose
  • Versorgung bei Corea-Huntington-Syndrom
  • Versorgung bei Parkinson-Syndrom
  • Versorgung bei Chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) und Lungenemphysem

Ansprechpartner

Manuela Tkaczyk
Bewohnerverwaltung

Telefon:0341 1493550
Telefax:0341 1493559

E-Mail

Nach oben