Die SAH Leipzig gemeinnützige GmbH ist mit ihren derzeit zehn Einrichtungen im gesamten Leipziger Stadtgebiet nicht nur Zuhause für mehr als 1300 Seniorinnen und Senioren, sondern sie ist auch Arbeitsplatz für über 1250 Beschäftigte und Ausbildungsstätte.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • Abschluss als staatlich anerkannte/-r Pflegefachmann/ -frau, Altenpfleger (m/w/d), Krankenpfleger (m/w/d) bzw. Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger (m/w/d)
  • Zusatzausbildung Palliative Care gem. §39a SGB V ist wünschenswert oder die Bereitschaft, diese zu erwerben
  • ausgeprägte Empathie-Fähigkeit, Verschwiegenheit und Vertrauenswürdigkeit, Teamfähigkeit, physische und psychische Belastbarkeit
  • sicherer Umgang mit EDV-gestützter Pflegedokumentation
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit, Wochenend- und Feiertagsarbeit sowie Bereitschaft zur fortlaufenden Weiterbildung
  • Bereitschaft zur Flexibilität in Bezug auf den kurzfristigen Einsatz in einer anderen Einrichtung der SAH Leipzig gGmbH 
  • Kommunikation mit Heimbewohnerinnen/Heimbewohnern
  • Sicherstellung einer adäquaten Versorgung von schwerstkranken und sterbenden Menschen bis zum Lebensende
  • psychosoziale Begleitung (Aufklärung und Beratung) der Bewohnerinnen/Bewohner und deren Angehörigen 
  • engmaschige Schmerzerfassung mit Hauptaugenmerk auf Linderung der Symptome 
  • Überwachung der Dosierung und Verabreichung von Medikamenten
  • Anregung und Erhaltung von noch vorhandener Mobilität der Bewohnerin/des Bewohners
  • umfassende Dokumentation aller Maßnahmen und Sicherstellung der Informationsweitergabe an das Stammpersonal (Pflegefachkraft, Wohnbereichsleitung) 
  • Sicherheit in einem großen Unternehmen mit 100 % städtischer Beteiligung
  • leistungsgerechte Vergütung je nach Berufserfahrung in Vollzeit ab 3.550,00 € + einer Zulage in Höhe von 300,00 €/brutto monatlich
    • zusätzlich erhalten Sie 30 Tage Urlaub, Urlaubsgeld, eine Jahressonderzahlung und einen Kinderzuschuss
  • Zuschläge, z. B. Arbeiten an Sonn- und Feiertagen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement, wie z. B. mobile Massagen am Arbeitsplatz innerhalb der Arbeitszeit, Rückensportkurse, kostenlose Obst- und Wasserversorgung
  • außerdem: Team-Events wie Bowling, Firmenlauf, Drachenboot-Cup, Mitarbeiterfest
  • Zuschuss zum Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr, Qualifikations- und Weiterbildungsangebote, kostenfreie Dienstkleidung mit Wäscheservice

Klingt gut? Dann zögern Sie nicht und bewerben sich bis zum 6. März 2024 mit der Ausschreibungsnummer 18 per E-Mail unter: personalverwaltung@sah-leipzig.de oder online. Füllen Sie dazu einfach das Formular am Ende dieser Seite aus. Bitte teilen Sie uns in Ihrer Bewerbung auch mit, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind. Beschäftigte nutzen bitte das interne Bewerbungsformular für ihre Bewerbung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sie sind sich nicht sicher?

Ihre Fragen zu unserer Stellenausschreibung beantworte ich Ihnen gerne.
Frau Kaje
Personalverwaltung

Telefon: 0341 4849340 Telefax: 0341 4849336

Bewerben Sie sich

Um auf den Upload von Dateien zu verzichten, bitten wir Sie den Text Ihres Lebenslaufes in dieses Fenster zu kopieren. Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch an personalverwaltung@sah-leipzig.de senden