Die SAH Leipzig gemeinnützige GmbH ist mit seinen derzeit zehn Einrichtungen im gesamten Leipziger Stadtgebiet nicht nur Zuhause für mehr als 1300 Seniorinnen und Senioren, sondern sie ist auch Arbeitsplatz für über 1100 Beschäftigte und Auszubildende.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • eine Ausbildung als Pflegehilfskraft (w/m/d), Teilnahmezertifikat für pflegerische Hilfskräfte oder Berufserfahrung in der Pflege ist wünschenswert aber keine Bedingung
    oder
    Ausbildung als staatlich anerkannte Krankenpflegehelfer (w/m/d) oder Gesundheits- und Krankenpflegehelfer (w/m/d) mit mind. 1-jähriger Ausbildung und mind. 700 Std. berufsbezogenem schulischem Unterricht und 850 Std. prakt. Ausbildung
  • Organisationsfähigkeit, Kooperations- und Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen
    psychische und physische Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Schicht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • Durchführung der Grundpflege unter Beachtung einer aktivierenden, bedürfnisorientierten Pflege
  • Durchführung von Prophylaxen nach Planung, mobilitätserweiternde Maßnahmen, Lagerung nach Pflegeplan
  • Beobachtung, Feststellung und Dokumentation des Gesundheitszustandes der Klienten und Weiterleitung der Informationen an die Pflegefachkraft
  • Vorsorge und Nachsorge hygienischer Maßnahmen, Desinfektionsmaßnahmen
  • kontinuierliche Führung der Pflegedokumentation
  • Ausführung pflegenaher hauswirtschaftlicher Tätigkeiten
  • Sicherheit in einem großen Unternehmen mit 100 % städtischer Beteiligung
    leistungsgerechte Vergütung, Jahressonderzahlung und Urlaubsgeld, 30 Tage Urlaub
  • sach- und fachgerechte Einarbeitung
  • Zuschläge, wie z. B. Arbeiten an Sonn- und Feiertagen, Einspringen innerhalb von 48 h
  • Zulagen für die Übernahme besonderer Aufgaben, wie z. B. Mentor für Azubis, Teilnehmer Qualitätszirkel, Schicht-/Wechselschichtzulage
  • betriebliches Gesundheitsmanagement, wie z. B. mobile Massagen am Arbeitsplatz innerhalb der Arbeitszeit, Rückensportkurse, kostenlose Obst- und Wasserversorgung
  • außerdem: Team-Events wie Bowling, Firmenlauf, Drachenboot-Cup, Mitarbeiterfest
  • Möglichkeit zum Erwerb eines Job-Tickets für den öffentlichen Nahverkehr,
    Qualifikations- und Weiterbildungsangebote, kostenfreie Dienstkleidung mit Wäscheservice

Klingt gut? Dann zögern Sie nicht und bewerben sich per E-Mail unter: personalverwaltung@sah-leipzig.de oder online über unsere Website: www.sah-leipzig.de.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung eine Wunscheinrichtung an. Beschäftigte nutzen bitte das interne Bewerbungsformular für ihre Bewerbung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ihre Fragen zur Ausschreibung beantwortet Ihnen gerne Frau Kaje unter 0341 48493-40.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sie sind sich nicht sicher?

Ihre Fragen zu unserer Stellenausschreibung beantworte ich Ihnen gerne.
Sylvia Kaje
Personalverwaltung

Telefon: 0341 4849340 Telefax: 0341 4849336

Bewerben Sie sich

Um auf den Upload von Dateien zu verzichten, bitten wir Sie den Text Ihres Lebenslaufes in dieses Fenster zu kopieren. Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch an personalverwaltung@sah-leipzig.de senden