In unserer Podologie-Praxis behandeln wir Patienten jeden Alters, unsere Senioren und im Rahmen von zahlreichen Gesundheitsmaßnahmen auch unsere Beschäftigten.

Medizinische Fußbehandlung (Podologie) ist die präventive, therapeutische und rehabilitative Behandlung am gesunden, von Schädigungen bedrohten und bereits geschädigten Fuß.

Unsere Schwerpunkte sind Fußpflegen bei Diabetikern, Rheumatikern, Blutern mit und ohne Heilmittelverordnung, Orthonyxiebehandlungen (Spangentherapie) bei eingewachsenen Nägeln, eine umfassende Anamnese ihrer Füße, Beratung für angemessenes Schuhwerk sowie einen bewussten Nagelschnitt.

Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit etablierten Ärzten (Fußchirurgen, Diabetologen, Orthopäden etc.) sowie regelmäßigen Weiter- und Fortbildungen können wir Ihnen fachlichen Rat ermöglichen.

In der podologischen Komplexbehandlung wollen wir akute, chronische und weiter fortschreitende Fußveränderungen vermeiden und unsere Patienten eine bessere Lebensqualität ermöglichen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannter Podologe (w/m/d) mit Berufserfahrung
  • Fähigkeit zu selbständiger und flexibler Arbeitsweise sowie hohes Engagement
  • Bereitschaft zur fortlaufenden Weiterbildung
  • Führerschein Klasse B
  • professionelle Ausführung podologischer Tätigkeiten nach ärztlicher Verordnung auf dem Gebiet der Orthopädie und Dermatologie
  • Durchführung präventiver Maßnahmen, individuelle Beratung, Fußinspektion und -pflege
  • Durchführung besonderer Behandlungsmethoden, z. B. Ausführung von Druckentlastungen und Korrekturhilfen, Fußkrankheiten erkennen und therapieren
  • individuelle Beratung, Abrechnung bei Krankenkassen, Erstellen von Berichten und Statistiken
  • Sicherheit in einem großen Unternehmen mit 100 % städtischer Beteiligung
  • leistungsgerechte Vergütung + Jahressonderzahlung
  • sach- und fachgerechte Einarbeitung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement, wie z. B. mobile Massagen am Arbeitsplatz innerhalb der Arbeitszeit, Rückensportkurse, kostenlose Obst- und Wasserversorgung
  • außerdem: Team-Events wie Bowling, Firmenlauf, Drachenboot-Cup, Mitarbeiterfest
  • Job-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr, Qualifikations- und Weiterbildungsangebote, kostenfreie Dienstkleidung mit Wäscheservice

Sie können sich auf diese Stelle online bewerben. Füllen Sie dazu einfach das Formular am Ende dieser Seite aus.

Gern können Sie sich natürlich auch schriftlich oder per E-Mail bewerben. Dazu senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Anschreiben an die 

Städtische Altenpflegeheime Leipzig gGmbH, Am Elsterwehr 10, 04109 Leipzig 

oder per E-Mail an: personalverwaltung@sah-leipzig,de

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Ausschreibungsnummer 26 an.

Sie sind sich nicht sicher?

Ihre Fragen zu unserer Stellenausschreibung beantworte ich Ihnen gerne.
Christin Uhlig
Personalverwaltung

Telefon: 0341 4849340 Telefax: 0341 4849336

Bewerben Sie sich

Um auf den Upload von Dateien zu verzichten, bitten wir Sie den Text Ihres Lebenslaufes in dieses Fenster zu kopieren. Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch an personalverwaltung@sah-leipzig.de senden