Die SAH Leipzig gemeinnützige GmbH ist mit ihren derzeit zehn Einrichtungen im gesamten Leipziger Stadtgebiet nicht nur Zuhause für mehr als 1300 Seniorinnen und Senioren, sondern sie ist auch Arbeitsplatz für über 1250 Beschäftigte und Auszubildende.

Das SAH „Martin Andersen Nexö“ liegt im Osten Leipzigs, im Stadtteil Reudnitz-Thonberg. Der historische Gebäudekomplex war einst das größte Feierabendheim der DDR und ist unsere größte Einrichtung. Sie besticht durch seine Angebotsvielfalt, wunderschön gestaltete Innenhöfe mit Therapiegärten und die Einbindung in die sozialen Strukturen des Stadtteils. In acht Wohngruppen leben etwa 300 Senioren und Seniorinnen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannter Altenpfleger (m/w/d), Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger (m/w/d)
  • mindestens 2-jährige Berufserfahrung in der stationären Altenpflege
  • Fähigkeit zum konzeptionellen, entscheidungs- und lösungsorientierten Arbeiten
  • sicherer Umgang mit EDV-gestützter Pflegedokumentation 
  • vollständiger Corona Impfschutz bzw. Bereitschaft zur Impfung
  • selbstständige, eigenverantwortliche und koordinierende Begleitung, Pflege und Betreuung
  • Umsetzung des Unternehmensleitbildes und der Pflege- und Betreuungskonzeption
  • Sicherung der Bewohner- und Mitarbeiterzufriedenheit
  • fachliche Anleitung eines Pflegeteams, Erstellen von Dienst- und Urlaubsplänen
  • Ausführung der Dienstaufsicht, Anleitung, Kontrolle und Fürsorgepflicht für alle unterstellten Beschäftigten, Praktikanten und Schüler auf dem Wohnbereich 
  • Sicherheit in einem großen Unternehmen mit 100 % städtischer Beteiligung
  • leistungsgerechte Vergütung, Jahressonderzahlung und Urlaubsgeld
  • 30 Tage Urlaub
  • sach- und fachgerechte Einarbeitung
  • Zuschläge, wie z. B. Arbeiten an Sonn- und Feiertagen
  • Zulagen für die Übernahme besonderer Aufgaben, wie z. B. Praxisanleiter
  • betriebliches Gesundheitsmanagement, wie z. B. mobile Massagen am Arbeitsplatz innerhalb der Arbeitszeit, Rückensportkurse, kostenlose Obst- und Wasserversorgung
  • außerdem: Team-Events wie Bowling, Firmenlauf, Drachenboot-Cup, Mitarbeiterfest
  • Möglichkeit zum Erwerb eines Job-Tickets für den öffentlichen Nahverkehr,
    Qualifikations- und Weiterbildungsangebote, kostenfreie Dienstkleidung mit Wäscheservice

Klingt gut? Dann zögern Sie nicht und bewerben sich bis zum 30. Juni 2022 per E-Mail unter: personalverwaltung@sah-leipzig.de oder online über unsere Website: www.sah-leipzig.de. Bitte teilen Sie uns in Ihrer Bewerbung auch mit, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Ausschreibungsnummer 09 an. Beschäftigte nutzen bitte das interne Bewerbungsformular für ihre Bewerbung. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sie sind sich nicht sicher?

Ihre Fragen zu unserer Stellenausschreibung beantworte ich Ihnen gerne.
Sylvia Kaje
Personalverwaltung

Telefon: 0341 4849340 Telefax: 0341 4849336

Bewerben Sie sich

Um auf den Upload von Dateien zu verzichten, bitten wir Sie den Text Ihres Lebenslaufes in dieses Fenster zu kopieren. Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch an personalverwaltung@sah-leipzig.de senden